Torcafé
Friedländer Tor, 17033 Neubrandenburg
0395 5841132

Torcafé

Gastronomie
Ansprechpartner 
Frau Manuela Beyer
Öffnungszeiten 
11:30 - 14:00 Uhr , 18:00 - 21:30 Uhr Küchenzeiten
Informationen 

Ein Cafè mit langer Tradition und auf der Speisekarte immer noch das heißgeliebte „Würzfleisch mit Käse überbacken“ – manche Dinge überdauern sämtliches Zeitgemenge, weil sie sich selbst treu und unverwechselbar sind.
Seit 1974 kennen die Neubrandenburger ihr Torcafè im Friedländer Tor; seit Dezember 1990 führt Manuela Beyer sozusagen die Feder im ehemaligen Torschreiberhaus. Täglich, außer an Sonn- und Feiertagen, lädt sie zum Mittagstisch und in den Abendstunden mit warmen Speisen ein. In der "Zwischendurchzeit" serviert sie ihren selbstgebackenen Kuchen.

Das gemütliche, aufgeräumte Ambiente erinnert dezent an schöne und schöngeistige Handwerkskünste vergangener Jahre, geschmückt mit jüngeren Erinnerungsstücken. Die Zuneigung zu diesem Kleinod der Stadtgeschichte ist sichtbar.

35 Sitzplätze stehen im Innenraum auch für geschlossene Gesellschaften zur Verfügung. Im Außenbereich zur Wallseite hin mit Blick auf einen Spielplatz kann der Gast bei gutem Wetter geruhsam verweilen. Selbst zur kalten Jahreszeit. Denn dann reicht Manuela Beyer Glühwein und Eierpunsch oder Kakao nach draußen, während der Schnee rieselt und der Frost knackt. Grundsätzlich lässt sich über alle Gastwünsche reden, sagt Frau Beyer. Sie freue sich über Anregungen und machbare Ideen.

Öffnungsgzeiten

Mo 11:30 – 22:00 Uhr
Die – Do 11:30 – 23:00 Uhr
Fr 11:30 – 24:00 Uhr
Sa 14:00 – 24:00 Uhr

geschlossen an Sonn- und Feiertagen

Galerie