Sonntagsshopping - Tag des kulturellen Engagements

Sonntag, 3. November 2019 -
13:00 bis 18:00
Innenstadt Neubrandenburg
Turmstraße
17033 Neubrandenburg
Deutschland

„Tag des kulturellen Engagements“
Verkaufsoffener Sonntag am 3. November in der Neubrandenburger City
In Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen der Stadt Neubrandenburg

Einkaufen und Kultur verbinden – Neubrandenburgs Innenstadt macht es möglich

Beim Shoppen auch noch Kunst genießen? Es muss ja nicht gleich der große Wurf sein. Ganz eigene Kunstobjekte lassen sich auch aus einem Korb voll Eicheln und Kastanien basteln. Überraschungen gibt es an diesem verkaufsoffenen Sonntag in jedem Fall. Von 13 – 18 Uhr zeigen die Innenstadthändler mit kleinen Aktionen ihre Kulturbegeisterung und beziehen ihre Besucher mit ein. Klassische Musik, Büchertürme und Malwettbewerbe sind vorbereitet und sensibilisieren für lokale Kulturarbeit.

Vor oder nach dem Shoppen ins Museum? Das ist eigentlich nicht die Frage, Hauptsache beides macht Lust auf mehr. Nicht nur für Ortsfremde lohnt es sich in Neubrandenburgs Stadt- und Regionalgeschichte einzutauchen. Einen Bummel durch die Zeit ermöglicht das Museum im Franziskanerkloster. Es ist an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Neubrandenburger Kunstsammlung wird mit einer besonderen Ausstellung aufwarten. Der Schweizer Ursus Wehrli räumt Kunst auf. Was dabei herauskommt, ist erstaunlich. Es entstehen Kunstwerke, die sich in Originalität und Ästhetik durchaus mit ihren «unordentlichen» Vorbildern messen können. Die Sonderausstellung „Kunst aufräumen“ von Ursus Wehrli bietet sich für die ganze Familie an. Die Kunstsammlung ist am 3. November von 11 bis 17 Uhr geöffnet.